Junait - das Medienkompetenzspiel

Privatsphäre »einstellen«, Unbekannte »flaggen« und Werbung als »phishing« erkennen – Juniat sensibilisiert Kinder spielerisch für Gefahren, die in sozialen Netzwerken lauern können. Gleichzeitig erlernen die Spielerinnen und Spieler in einem geschützten Raum, wie sie mit diesen Gefahren umgehen können.


Das von Ein Netz für Kinder geförderte soziale Probenetzwerk Junait für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ist für alle Schulen in Deutschland kostenfrei unter www.junait.de zugänglich. In 90 Minuten lernen Schülerinnen und Schüler dort, eigenverantwortlich im Internet aktiv zu sein. Die Kinder werden auf die Nutzung von sozialen Medien (Facebook, Instagram, Twitter, etc.) vorbereitet und eignen sich gleichzeitig spielerisch Medienkompetenz an.
Im Spiel erstellen die Kinder ein Nutzerkonto und füttern ihr Profil mit persönlichen Daten. Dann schließen sie mit ihren Mitschüler/innen Freundschaft, chatten und posten Beiträge. Aber irgendwas stimmt nicht. Wer sind diese fremden Leute? Warum werden Virenmails verschickt? Und wer will meine Daten verkaufen? Mithilfe verschiedener Aufgaben navigieren die Kinder in ihrem eigenen Tempo durch das Netzwerk. Schnell entfaltet das Spiel seine eigene Dynamik und ein Kampf um die privaten Daten beginnt. Die kurzweilige, kindergerechte Rahmenhandlung entstand in Zusammenarbeit mit dem Jugendbuchautor Thomas Feibel.
Das Spiel kann im Computerraum der Schule durchgeführt und mit Zusatzmaterialien begleitend im Unterricht behandelt werden. Dabei ist die Vorbereitung und Betreuung des Spiels für Lehrkräfte einfach und selbsterklärend und setzt keinerlei Fachkenntnisse voraus. Über das Lehrkräfte-Login können die Aktionen der Schülerinnen und Schüler verfolgt und kritische Momente im Anschluss gemeinsam ausgewertet werden.


Das bisherige Feedback ist überwältigend gut: Kindern macht diese aufregende Lerneinheit großen Spaß und die Lehrkräfte freuen sich über die »einfache und praxisnahe Aufbereitung der Inhalte«. Weitere Informationen unter: www.junait.de