Smartphone, Apps und Cybermobbing

17 - 20 Uhr - für Fachkräfte, Eltern u.a. Interessierte

Smartphone, Apps und  Cybermobbing

Smartphones und deren neuste Technik sind die neuen Dauerbegleiter für Kinder und Jugendliche. Vor allem der Messenger WhatsApp ist sehr beliebt, aber auch Snapchat, Musical.ly und Instagram. Aber welche Fallen stecken dahinter? Kann ich diese Dienste überhaupt sicher nutzen? Viele Einstellungen machen es möglich. In den Communities werden häufig Persönlichkeitsrechte verletzt, auf was muss ich achten? Gerne können Smartphones mitgebracht werden, um gemeinsam Einstellungen vorzunehmen.

Ort:
LAKOST MV
Lübecker Straße 24a, 19053 Schwerin

Kontakt:
Birgit Grämke, Tel.: 0385/7851560, graemke(at)lakost-mv.de , www.lakost-mv.de