Aktuelles

03.04.2017

Fernsehen mit Kinderaugen

Die Programme werden bunter, die Zuschauer immer jünger. Grund zur Sorge oder dank gesonderter Kinderprogramme wie KIKA und Co. ein moderner Weg seine Kinder auf das Leben vorzubereiten? Fernsehen kann für Kinder entspannend und lustig sein, aber auch bewirken, dass Kinder aufgekratzt oder ängstlich sind. Kinder lassen sich erfahrungsgemäß nur schwer dauerhaft vom Fernsehen abhalten.

alle Infos und Anmeldungen


05.04.2017

„Das ist ja wohl meine Sache!“ – Trägerberatung in Sachen Datenschutz und Privatsphäre 2.0 in Kindertageseinrichtungen

Wie gehe ich mit sensiblen Daten um? Wie sähe die Arbeit in sozialen Einrichtungen ohne Datenschutz aus? Welche Problemstellungen gibt zum Datenschutzes und des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes in Kindertageseinrichtungen kommunaler und freier Träger?

alle Infos und Anmeldung


22.04.2017 

Kindergartentag

Der 18. Kindergartentag wird am 22. April 2017 in der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow unter dem Motto „KinderStärken“ stattfinden. In diesem Rahmen sind u. a. Workshops zu den Themen Kinder stärken und Kinderstärken, Bewegung und Musik, Stressbewältigung, Kommunikation sowie Umgang mit Medien geplant.

Parallel dazu wird zum zweiten Mal eine Satellitenveranstaltung durchgeführt, die unter dem Motto „Mit gutem Beispiel voran“ sich speziell an Führungskräfte aus Kitas und deren Träger wendet.

Umrahmt wird der 18. Kindergartentag wie in den Vorjahren von einem Markt der Möglichkeiten, auf dem die Teilnehmenden an verschiedenen Ständen ein vielfältiges Angebot an Informationen und Materialien rund um das Thema Gesundheitsförderung erhalten.

Dort gibt es auch den Workshop: "Wenn das Smartphone wichtiger ist als das Kind" und auf dem Markt der Möglichkeiten ist ein Stand der Kampagne mit Postern und Postkarten zum mitnehmen.

Flyer


24.04. - 25.04.2017 
Alltagsintegrierte sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter drei

Eine alltagsintegrierte sprachliche Bildung und Förderung wirkt immer dann unterstützend und anregend, wenn sie sich an den Interessen und Entwicklungsvoraussetzungen der Kinder ausrichtet und die Gesprächsangebote der Kinder aufgreift. 

alle Informationen und Anmeldung

 

 

Weiterbildungseinrichtungen und Referenten die Sie buchen können

Referenten

Beratungsstelle für Exzessive Mediennutzung - Fortbildungen und Elternabende

In Kindertagesstätten entwickelt der Erziehungswissenschaftler, Therapeut und Pädagoge Detlef Scholz auf der Grundlage seiner neuen Publikation #Familie – Entspannter Umgang mit digitalen Medien (http://www.carl-auer.de) gemeinsam mit den Erzieherinnen und Erziehern kreative Konzepte für die Elternarbeit. Die Initiierung eines kontinuierlichen kommunikativen Prozesses wird vorbereitet und auf Wunsch werden die ersten Veranstaltungen begleitet.

 

zu den Angeboten 

Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen M-V - Fortbildungen und Elternabende

Themen: Fernsehen mit Kinderaugen!, Wieviel Medien braucht ein Kind! Wenn das Smartphone wichtiger ist als Kind?
zu den Angeboten

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit MV - Fortbildungen und Elternabende
Antje Kaiser, Projektkoordinatorin Datenschutz und Bildung,

Für Erzieherinnen:

  • Datenschutz in Kita
  • Übergang KITA - Grundschule (Elternunterrichtung)
  • Datenschutz Sensibilisierung
  •  Fotoerlaubnis, Umgang mit Fotos, Videos, Einverständniserklärung, Handynutzung am Arbeitsplatz, etc.
  •  Fallbesprechungen
  •  Bundeskinderschutz - §8a
  •  Medienkompetenz & Medienbildung in KITA/Hort

Für Eltern

  • Sensibilisierung im familiären Mediennutzungsverhalten
  • Tipps & Tricks
  • praktische Unterstützung
  • Medien für Kinder - zwischen sinnvoll und übermäßig

 Tel.: 0385 5949 456, antje.kaiser(at)datenschutz-mv.de   

ComputerSpielSchule Greifswald - Fortbildungen und Elternabende
http://www.computerspielschule-greifswald.de/unser-angebot/ 

Evangelische Jugend Schwerin - JugendMedienBildung - Fortbildungen und Elternabende
Tobias Neumann, t.neumann(at)soda-ej.de 
http://www.ej-sn.de/unsere-angebote/bildung/bildung-kinder-und-jugendliche/medienbildung/ 


Die Volkshochschulen in Mecklenburg-Vorpommern bieten flächendeckend Weiterbildungsangebote für Erzieher/innen, Tagespflegepersonen und alle an der Betreuung von Kindern beteiligten Personen an. 
http://www.vhs-verband-mv.de/index.php?id=144

Institut für systemische Arbeit Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Seminaren und Fortbildungen aus dem Bereich Kindertagesstätten, Hort und Grundschule.

Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Angebote im Bereich Frühkindliche Bildung  - https://www.diakonisches-bildungszentrum.de/fort-und-weiterbildung/fruehkindliche-bildung.html 

Schabernack - Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe e. V. - ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.   http://www.schabernack-guestrow.de/article/archive/589/