Wer steckt hinter der Kampagne?

Es haben sich verschiedene Träger und Institutionen in einer offenen Arbeitsgruppe zusammen gefunden. Diese Arbeitsgruppe bespricht alle Weiterentwicklungen der Kampagne

  • Landesfachstelle Familienhebammen in MV
  • Landesdatenschutzbeauftragter MV
  • Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen MV
  • Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung MV
  • Landeskoordinierungsstelle Bundesinitiative Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen, Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern, Abteilung Jugend und Familie
  • Kompetenzzentrum und Beratungsstelle für exzessiven Mediengebrauch und Medienabhängigkeit
  • Beratungs- und Therpiezentrum Ludwigslust/Parchim
  • Frühe Hilfen, Hansestadt Rostock
  • Frühe Hilfen des Landekreises Ludwigslust-Parchim
  • Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Koordination
Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen MV
Birgit Grämke
Lübecker Str. 24a, 1953 Schwerin
Tel.: 0385/7851561
graemke(at)lakost-mv.de