Fernsehen mit Kinderaugen

Für Kinder gehören die Medien, die Medienangebote und die Medienerlebnisse zur unmittelbaren Erlebniswelt. Kinder leben heute nicht mehr mit oder ohne Medien sinnvoll oder nicht sinnvoll, sondern sie leben, „in“ Medienwelten. Medienerlebnisse werden Teil der eigenen Identität. Kinder organisieren ihren Alltag über Medienangebote, ihre Gespräche drehen sich um solche, ihre Zeichnungen und Rollenspiele handeln davon.

Bei dem Seminar erhalten Sie Tipps und Informationen über das Fernsehverhalten von Kindern. Sie erfahren, was eventuell problematisch sein kann und wie Sie mit Eltern zu dem Thema ins Gespräch kommen und die Medienerfahrungen der Kinder aufzugreifen können.

Anmeldung und Info